Torquato Tasso

Der Theaterdiscounter produzierte das Zeitstück zum Berliner Kunstsommer, Goethes Torquato Tasso, und transferiert den Text vom Fürstenhof in die neoliberale Galeristenszene.
Auch wenn die Debatten über abgesagte Kunst-Messen oder -Schauen wieder verstummen: Wir REDEN über die Kunst! Oder ÜBEN es zumindest, denn es ist ja nicht so EINFACH.

– vgl. Der Theaterdiscounter, Website zum Stück

Der geschmeidige und zugleich intellektuelle Habitus, mit dem Christian Ahlers die Figur ausstattet, schlüpft in die Sprache Goethes wie in einen eleganten und etwas snobistischen Handschuh.

– Katrin Bettina Müller, die tageszeitung

Photos von Anna Schwarz.